Pflege von Perücken und Haarteilen aus Echthaar

    Nur eine saubere Echthaar-Perücke sieht natürlich aus. Dann fallen die Haare locker und die Frisur behält lange ihre Form. 

    Wir empfehlen Ihnen bei täglichem Tragen der Perücke diese einmal wöchentlich zu waschen.

    Bitte nicht!

    • In heißem Wasser waschen
    • In nassem oder feuchtem Zustand wringen, rubbeln, reiben usw.
    • An den Haaren reißen
    • Mit der Perücke auf dem Kopf schlafen – verkürzt die Lebensdauer der Perücke stark

    Bitte gern!

    • Regelmäßiges Waschen (mindestens 1 x wöchentlich bei täglichem Tragen)
    • Perücke mit einer feuchtigkeitsbindenden Kur und Spülung/Conditioner pflegen
    • Hitzeschutzprodukte vor dem Föhnen Verwenden
    • Alle 6-8 Wochen den Haaransatz professionell bei uns aufarbeiten lassen (besonders wichtig bei Langhaarfrisuren und Monturen die direkt auf dem Kopf haften)

    Aller 6 Wochen empfehlen wir eine Intensivreinigung bei uns. Das Haarteil oder die Perücke wir bei uns im Ultraschallbad gereinigt uns wieder in Form gebracht.

    Ausführliche Pflegeanleitung für Echthaar-Perücken:

    1. Waschen

    • Ihr Zweithaar sollte mindestens 1 x wöchentlich gewaschen werden.
    • Klebereste sorgfältig entfernen.
    • Echthaar-Modell im trockenen Zustand vorsichtig durchkämmen (dazu am besten das Zweithaar auf einem Styroporkopf mit Nadeln feststecken und diesen mit einem Saugfuß auf einer Unterlage befestigen).
    • In einer Schüssel oder Waschbecken mit handwarmem Wasser 1 TL Shampoo auflösen.
    • Perücke / Haarteil in das Shampoobad legen und dort mindestens 30 min. belassen. Nicht rubbeln, reiben, massieren, schwenken usw. Zweithaar nur in das Wasser legen und ruhen lassen. Das Shampoo ist selbstreinigend!
    • Perücke / Haarteil unter fließendem, warmem Wasser gut ausspülen. Sollte das Wasser sehr verschmutzt sein nochmals in neues Shampoobad legen.

    2. Pflegen - Nach der Haarwäsche

    • In einer Schüssel oder Waschbecken mit handwarmem Wasser 1 TL Spülung/Conditioner auflösen.
    • Perücke / Haarteil in das Wasser legen und nicht drücken, reiben, schwenken usw. Zweithaar nur in das Wasser legen und ruhen lassen.
    • Perücke / Haarteil aus dem Wasser nehmen und ausspülen, wobei der Conditioner nicht komplett ausgespült werden muss.
    • Mit einem Handtuch sanft ausdrücken. Nicht wringen!
    • Anstatt der Spülung/Conditioner regelmäßig (min. 1-2 mal im Monat) eine Kur/Treatment in das Haar einarbeiten und mindestens 10 min. einwirken lassen. Auch hier kann die Kur in etwas Wasser verflüssigt werden um das Haar nicht zu sehr mit den Händen bearbeiten zu müssen.

    3. Trocknen, Frisieren, Stylen

    • Die Perücke / das Haarteil wieder auf dem Styroporkopf feststecken, welcher fest mit der Unterlage verbunden ist (z.B. mit Saugfuß)
    • Vor dem Durchkämmen eine Sprühkur auf das Haar sprühen. Das erleichtert das Durchkämmen.
    • Haare gut durchkämmen, beginnend mit den Spitzen.
    • Fettende und ölige Pflegeprodukte in das Haar einarbeiten. Bei Bedarf Haarfestiger benutzen.
    • Echthaar mit der Bürste föhnen, lufttrocknen lassen oder mit Lockenwicklern eindrehen.
    • Lufttrocknung ist für das Haar am schonendsten!
    • Anschließend kann bei Bedarf das Haar geglättet oder mit dem Lockenstab umgeformt werden. Dafür unbedingt Hitzeschutz verwenden!

    Echthaarperücken und -haarteile kämmen

    Bitte benutzen Sie zum Kämmen von Perücken und Haarteilen Kämme und Bürsten, die keine scharfen Kanten haben. Bei langen oder lockigen Frisuren ist ein grobzinkiger Kamm sehr gut geeignet. Falls die Haare verfitzt sind, Knoten auch mit den Fingern entwirren.

    Pflegeprodukte für Echthaarperücken und Echthaatteilen

     Verwenden Sie bitte für die Pflege und das Styling Ihres Zweithaars dafür speziell entwickelte Produkte.

    Hier finden Sie Pflegeprodukte für Echthaar.

     


    Zurück

    Paypal
    Lastschrift
    Kreditkarte
    Rechnung
    Vorkasse
    DHL Nachnahme