Sie haben eine Frage - wir haben die Antwort.

    Kann ich eine Perücke umtauschen?
    Wenn die Farbe oder das Modell nicht Ihren Vorstellungen entspricht,
    können Sie die Perücke selbstverständlich unter Einhaltung der Fristen des Wiederrufrechtes an uns zurückschicken und ein anderes Produkt bestellen.

    Vor der ersten Anprobe sollten Sie aber folgendes beachten: Entschließen Sie sich zu einem eventuellen  Umtausch oder einer Rückgabe, dann belassen Sie alle Originaletiketten und Papieranhänger an der Perücke. Verändern Sie bitte nicht die Frisur der Perücke durch Frisieren bzw. Stylen. Benutzten Sie kein Haarspray oder andere Stylingprodukte. Achten Sie bitte darauf, daß die Perücke keine Gerüche wie Küchendunst, Zigarettenrauch oder Körperschweiß etc. annimmt.

    Für den Umtausch oder die Rücksendung muß sich die Perücke im Originalzustand befinden.

    Wie lange hält meine Perücke?
    Eine ständig getragene Perücke hält je nach Pflege und Handhabung ca. 6 Monate bis 12 Monate.

    Kann ich die Frisur oder Farbe meiner Perücke ändern?
    Bei herkömmlichen Synthetik-Perücken ist die Haarfaser weder formbar noch lässt sie sich färben.
    Futura-Perücken können Sie nach Belieben frisieren, jedoch nicht färben.
    Die Echhaar-Perücken lassen sich individuell formen und färben.

    Darf ich meine Perücke mit Haarspray frisieren?
    Sie können Ihre Perücke in normaler Anwendungsmenge mit unserem speziellen Perückenhaarspray frisieren.
    Normales Haarspray enthält meist einen zu hohen Alkoholanteil, der die Fasern austrocknet und beim
    Ausbürsten zu hohem Haarverlust führen kann.

    Darf ich meine Perücke fönen oder mit einem Lockenstab frisieren?
    Synthetik-Perücken sind nicht hitzeresistent, daß heißt, die Faser wird durch Hitzeeinwirkung zerstört.
    Perücken, die aus Futura-Fasern bestehen, sind wärmeresistent und können mit einem Fön oder einem
    Lockenstab frisiert werden. Das Gerät sollte allerdings nicht heißer als 120° C werden.
    Echthaar-Perücken können Sie bedenkenlos mit Fön und Lockenstab frisieren.

    Wie kann ich meine Perücke frisieren?
    Kurzhaar-Perücken halten Sie an der Stirn fest und schütteln das Haar kurz.
    Langhaar-Perücken kämmen Sie am besten behutsam mit einer unseren Bürsten.
    Lockige-Perücken sollten niemals gebürstet werden. Schütteln Sie stattdessen die Haare leicht durch und
    trennen Sie die Locken mit Ihren Fingern oder einem Dauerwellen-Kamm voneinander.
    Da Synthetik-Perücken aus nicht hitzebeständigen Fasern bestehen, dürfen Sie diese niemals mit einem Fön
    oder anderem Heizgerät frisieren.

    Wie wird die Perücke gewaschen?
    Bitte beachten Sie unsere ausführliche Pflegehinweise jeweils zu Synthetik- und Echthaar-Perücken.

    Wie oft muss meine Perücke gewaschen werden?
    Wenn Sie Ihre Perücke täglich tragen, sollten Sie diese wöchentlich 1 x waschen.
    Wenn Sie Ihre Perücke nur gelegentlich tragen, sollte man diese nach Bedarf waschen.
    Sie können auch jederzeit unseren Pflegeservice in Anspruch nehmen.

    Was ist der Unterschied zwischen Echthaar-Perücken, Synthetikhaar-Perücken und Futurafaser-Perücken?

    Vorteile Echthaar-Perücken
    • Das Haar kann gefärbt werden.
    • Das Haar kann geglättet oder gelockt werden.
    • Die Perücke fällt durch ihren ganz natürlichen Look nicht auf.
    • Die Echthaarperücke kann auf Kundenwunsch zugeschnitten werden.
    • Die Perücke hält länger.

    Nachteile Echthaar-Perücken
    • Das Haar ist in der Pflege zeitaufwändiger.
    • Echthaar hat seinen Preis.

    Vorteile Kunsthaar-Perücken
    • "Ready to go" - die Kunsthaarperücke ist fertig gestylt.
    • Die Perücke behält selbst nach dem Waschen den ursprünglichen Look.
    • Preiswert
    • Pflegeleicht
    • Große Auswahl an Modellen

    Nachteile Kunsthaar-Perücken
    • Das Haar verträgt keine Hitze.
    • Sie müssen sich auf eine Frisur festlegen: "gelockt" oder "glatt". Das Kunsthaar lässt sich nicht mehr anders
      frisieren.
    • Verschleißerscheinungen der Faser sind nur bedingt und zeitlich begrenzt aufzuhalten.

    Voreile Futurafaser-Perücken
    • Strapazierfähige Faser
    • Wirkt so natürlich wie Echthaar
    • Faser lässt sich, da wärmeresistent, beliebig umformen
    • Diese Faser ist auch in Grautönen erhältlich
    • Beim Umformen mit Wärme bleibt die Faser so lange dauerhaft,  bis die Faser wieder mit Wärme behandelt wird.

    Nachteile Futura-Perücken
    • Färben nicht möglich
    • Dauerwelle nicht möglich
    • Kleine Auswahl an Modellen

     


    Zurück